Auf in das Abenteuer Australien!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


https://myblog.de/sandra.australien

Gratis bloggen bei
myblog.de





....und so geht es weiter....

Mum, du wolltest ja wissen, wie es hier so mit den gefaehrlichen Tieren ist, ob ich schon welche gesehen habe.....

Ich bin ja auch immer etwas vorsichtig und hab fast alle gefragt, wie gefaehrlich sie es hier finden.

Man kekommt dann alle moeglichen antworten, von "gerade vor Perth sind viele Haie, ich wuerde nicht surfen gehen" oder "ich wurde schon von einer Spinne gebissen, das passiert halt" bis zu "ich schwime jedes Jahr mit Freunden nach Rottnest (eine Insel 20Km im Meer)" und "man muss nicht auf die Kids im Park aufpassen, die Redbackspider ist auch im Haus, greift aber eher nicht an". Ich bin der Meinung am Sprand eine Bluebottle gesehen zu haben, auch sehr gefearhlich, aber meine Gasteltern ahben mich deshalb nur ausgelacht und meinten, dass das doch seher unwahrscheinlich waere, eine redbackspider hab ich glaub ich auch schon gesehen, die ist aber schnell wieder verschwunden, also braucht euch nicht sooo viel sorgen zu machen.

Das Wetter war bisher richtig gut, man konnte im t-shirt raus und musste auch immer sonnebrille tragen, gestern hat es dann angefangen zu regnen und seit dem kommen immer richtig starke regenschauer mit starke windboeen runter, und ich sitzt hier vor dem Ofen, richtig gemuetlich.

So nun zu meinen letzten Erlebnissen.... also ueber meine Babysittingaktivitaeten schreib ich jetzt nichts mehr, das ist ja eh immer das gleiche.

Gestern war ich mal mit Tanja mit beim Tanzen und es hat echt richtig viel Spass gemacht. Dadurch, dass die es alle so gut drauf haben konnten die mich rumwirbeln und eigentlich mit mir machen was sie wollten und es hat immer gepasst, also fast immer =o) danach sind wir noch in einen Pub, weil es ja fuer Tanja das letzte mal Tanzen war, da hab ich mich dann auch noch ganz gut mit ein paar Leuten unterhalten, aber leider auch alle wieder viel aelter als ich. Ich hoffe, wenn ich dann endlich zur Schule gehe, dass ich dann auch mal ein paar nette Leute in meinem Alter kennen lerne. Das Geilste war dann auf dem Rueckweg, erstmal habe ich einen der schoensten Ausblicke in meinem Leben gehabt, die Skyline of Perth by night *traumhaft*!!!! Wir haben dann extra nochmal angehalten um dem anblick richtig geniessen zu koennen. Wieder unterwegs haben wir noch an der Tankstelle gehalten und als es weiter gehen sollte war die Baterie alle.... Wir haben dann nach einer Weile doch noch einen netten Koreaner gefunden, der uns Starthilfe gegeben hat, nachdem Tanja und ich das Auto ueber den halben Platz geschoben hatten, in der Hoffnung der Motor wuerde dadruch wieder angehen.

Heute wollte ich eigentlich joggen gehen, aber daraus ist nicht sooo viel geworden, weil ich nach einer Viertelstunde schon schmerzende Fuesse in den neuen Schuhen hatte.

Ja, das war es eigentlich dann erstmal von mir.

@ Sis: schoen, dass du schon wieder so fleissig bist und immer so optimistisch aus allem raus gehen kannst, ich freu mich aufs telefonieren am we.

@Baeckerstrasse: liebe gruesse an alle zurueck und natuerlich auch an das neue familienmitglied ;o)

@my next schwager: danke fuer die info, ich werds mal ausprobieren, vielleicht noch heut abend =o) und das mit dem krokodiel wird wohl leider nichts, die gibt es LEIDER nur im norden.

@all of you: i miss you!!! and i kiss you!!!

16.7.09 14:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung