Auf in das Abenteuer Australien!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/sandra.australien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Svenja
( -/- )
24.1.10 22:15
Hey Sis,
schade, dass wir heut nicht telefonieren konnten, ich hoffe du hattest nen schönen Tag. Meiner war sehr arbeitsreich- hab den ganzen Tag an ner Ausarbeitung gesessen. Wenigstens ist die jetzt schon Mal weg. Gestern und Freitag hatte ich ja den ganzen Tag Blockseminar, war echt anstrengend. Aber dafür bin ich für den Bachelor durch mit Referaten :-) Mittwoch geh ich dann mal wieder was mit Tina, Johanna und Kathi trinken, nach der Uni- endlich mal wieder was, worauf ich mich freuen kann. Und Sport natürlich morgen Abend, den hab ich auch echt nötig, hab heut so viel Süßes in mich rein geschaufelt und den ganzen Tag im Schlafanzug rumgehangen- also so gut wie keine Bewegung. Jetzt ruft Stephan gerad an- also meld dich mal, wenn du Zeit hast zu skypen.
Hab dich lieb, pass auf dich auf...



Ben
( Email )
13.1.10 00:57
jhab vorhin mathe probeklausur geschrieben :D
denkst wohl ich war gut ?! total falsch :P
hab bisschen mehr als die hälfte fertig bekommen, 2 ableitungen falsch, aber mal ehrlich wer weiß die korrekte ableitung von exp((x^3)/3-x+9).
na also...
aber da es nur probeklausur war, weiß ich jetzt, das ich mein din a4 zettel anders bestücken muss, weil wir haben jetzt in den klausuren keinen taschenrechner mehr, dürfen aber ein din a4 blatt beschrieben mitnehmen.
und ich bin über mein weih-geschenk jetzt schon erfreut, hab nämlich ne klimmzugstange angebracht, nen neues bad-schränkchen usw...
ich wünsche dir noch viel spaß *knutscha*



Svenja
( -/- )
1.1.10 16:39
Na mein Kleine,
Stephan und ich wollten dir auch noch ein schönes neues Jahr wünschen. Leider waren wir vorhin noch auf unserem super Winterspaziergang, als du mit Mami, Papi und Omi telefoniert hast.
Bei uns war Sylvester, wie du ja schon gehört hast, dieses Jahr etwas ruhiger- aber trotzdem sehr schön. Erst Raklettessen mit Stephans Mami, dann ausgedehnter Sylvesterspaziergang, um die angefutterten Kalorien so schnell wie möglich wieder loszuwerden und dann bei uns zu Hause gemütlich unsere Urlaubsbilder angesehen und uns noch Sommer, Sonne, Strand und Meer gesehnt.
Morgen Abend ist dann ja Lisas Geburtstagsfeier und dann sind die Ferien leider auch schon fast wieder vorbei.
Wann können wir denn nochmal skypen?
Ganz liebe Grüße aus dem verschneiten Goslar...



Ben
( Email )
30.12.09 19:27
da du leider noch nicht reingeschrieben hast, was du so zu weihnachten bekomnmen hast, schreib ich mal was ich bekommen habe :D
Eine Bohrmaschine, und..... das wars... ernsthaft, sonst nur bisschen kleinkram....
cool oder?!
ich habe grade keine uni, deswegen kann ich dir nicht soviel berichten, außer das es bisher noch recht chillig ist, bin nur gespannt auf die arbeiten, wie die aussehen werden....
nur nochn halbes jahr undn paar tage, ich freu mich auf dich
ich hoffe du feierst silvester schön
*knutscha*



Stephan
( -/- )
16.12.09 20:55
Hey Schwägerin,

nach stetiger Beobachtung der Aktivitäten auf dieser Seite, möchte ich Dich natürlich kurz briefen was im Osten so geht, auch um einen Anreiz für andere zu setzen wieder öfter einen Eintrag zu schreiben, für Dich.
Also erstmal geht das Studium elitär vorran und wir tauchen immer weiter in die Geheimnisse der Volkswirtschaftslehre ein, wobei sich noch zeigen wird ob das gut oder schlecht ist. Deinen Ausführungen folgend scheinst Du es ja nicht ganz so schlecht zu haben da unten, auch wenn es bestimmt komisch ist, wenn man um Weihnachten Glühwein, Kälte und Schnee gewöhnt ist, das wäre ja mal eine Idee für ein Päckchen. In der Summe geile Aktion mit der Polizei, wär bestimmt auch witzig wenn Dir das in Goslar passiert wäre, eine gewissse Brisanz hätte sich dann noch eingestellt. Da wir ja nur so ne Art Clubgröße sind, in meinem Studiengang, waren wir letzte Woche auf Kongress in Ulm. Ich muss sagen, sehr gut wars. Also erstmal hier in Leipzig in den ICE rein und ab nach Baden Württemberg, mega cool auch wegen Business Styles ;-) Dort waren wir dann nicht direkt in Ulm sondern in so einem Vorort,ungefähr wie Goslar, Hahnenklee. Thematisiert haben wir die Finanzkrise mit Experten und Stimmen aus der Wirtschaft. Ich hatte die Chance im kleinen Gespräch mich mal mit dem Chefvolkswirt der EZB auszutauschen, sehr interessant. Ist auch ein netter Typ und das war definitiv mein persönliches Highlight, weil der für mich sowas ist wie der RWE Riese für Deine Schwester. Die kommt übrigens bald wieder in den Osten hier und wir wollen dann nochmal den Soli aufn Kopf hauen. Ich sag mal trotzdem ein paar schöne Tage für Dich, kannst ja mit den Kids nen Schneemann bauen und halt Dich von den Schlangen fern, also auch von den Tieren. Zur Not machst einfach eine Handtasche draus oder nen Knoten rein, oder vielleicht so ne Art Ballontier. In diesem Sinne bis demnächst und liebe Grüße

Stephan



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung